2005
1
1973 in Oberhausen geboren, lebt in Köln.
2001-2002 Royal College of Art, London, MA Fine Art Sculpture
1995-2000 Kunstakademie Düsseldorf, Prof. Tony Cragg und Prof. Hubert Kiecol
Seit 2012 Professur Bildhauerei/Orientierungsbereich Kunstakademie Düsseldorf
2010/11 Gastprofessur Bildhauerei, Hochschule für bildende Künste Hamburg
1973 Lecturer BA Fine Art, University of East London
2

Auszeichnungen / Stipendien

2012 Blobster für Buer, Wettbewerb Kulturmeile Gelsenkirchen
2009 Wilhelm-Lehmbruck-Stipendium, Duisburg
Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
2008 Bremerhaven-Stipendium, Bremerhaven
Arbeitsstipendium Kunstfonds Bonn
2007 Kunstpreis Junger Westen, Recklinghausen
Bohne, Kunst am Bau Wettbewerb, Universität Köln
1

Ausstellungen (Auswahl)

2013 Hat da nicht gerade was gezuckt, Kunstmuseum Gelsenkirchen
hullühollo, alexanderlevy, Berlin
Ausrede wird nachgereicht, Keramikmuseum Westerwald
All the ifs and whens, Honigbrot Projektraum ads1a, Köln
2012 Somatös, Galerie Christian Lethert, Köln
Home sweet home, Einraumhaus, Mannheim
Contrary data, Number 35, New York
2011 Subkutan präfrontal, alexanderlevy, Berlin
Comma #37, Bloomberg Space, London
Komm her wenn Du was willst, Kunstverein Kölnberg, Köln
Here today, gone tomorrow, Highlanes Gallery, Drogheda, Irland
Abstrakt //// Zeitgenössische Skulptur heute, Georg-Kolbe-Museum, Berlin
A few written, Kenny Schachter ROVE, London
All the ifs and whens, Marine Contemporary, Los Angeles
In back of the real, ISCP Brooklyn, New York
2

Finalisten 2005

Barbara Beisinghoff (Diemelstadt Rhoden)
Cornelia Eichacker (München) 
Maximilian Fließbach (Bichl) 
Bernd Nestler (München) 
Sibylle Pasche (Zürich) 
Leif Trenkler (Wiesbaden) 
Eva Yeh (Gießen)