Video zum PHÖNIX 2022: Interviews und Einblicke

Culture Talk: Sendung vom 22. März 2022, ca. 14 Minuten

Seit 2005 wird „PHÖNIX – Der Kunstpreis für Nachwuchskünstler“ vergeben. Ob Malerei,
Zeichnung, Skulptur oder Papierarbeit: Die Künstler haben alle eine akademische Ausbildung. Insgesamt 326 Bewerber haben sich 2022 um den mit 20.000 Euro dotierten Kunstpreis beworben. Die Werke der zehn Finalisten werden in der Villa Kustermann in Tutzing von der Jury begutachtet. Moderator Markus Stampfl spricht mit Richard K. Frhr. von Rheinbaben, dem Initiator und Stifter des PHÖNIX, sowie der Kunsthistorikerin Dr. Barbara Haubold über die Kunst der Kunstförderung.

Video abspielen

Link zum Video von münchen.tv