2007
1

1976 in Köln geboren, lebt und arbeitet auch in Köln. Von 1997 bis 2001 studierte er an der
Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe bei den Professoren Klingelhöller und van
Dülmen. Darüber hinaus absolvierte er ein Gaststudium der Kunstwissenschaften an der Hochschule
für Gestaltung in Karlsruhe bei den Professoren Belting und Gohr.

2

Auszeichnungen / Stipendien

2009/10 BOOTS contemporary art space,
Saint Louis, Missouri, Residency 2007
Förderpreis Stadt Winterthur
2007/08 „Kunst trotz(t) Armut“, ausgewählt für die Wanderausstellung in Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Leipzig, Mainz, Nürnberg, Münster, Potsdam, Saarbrücken, Stuttgart, Weimar
2006 Förderpreis der Kulturstiftung der Kreissparkasse Steinfurt
2000/01 Sokrates/Erasmus-Stipendiat an der Ecole des Beaux Arts Rouen, Frankreich
1

Ausstellungen (Auswahl)

2019 Figure Focus, Northeastern Gallery 360,
Boston (USA)
Pastoral Presents, Fruitlands Museum,
Massachusetts (USA)
art KARLSRUHE
2018 Nocturne, Abigail Ogilvy Gallery,
Boston (USA)
Field Trip, Galerie Knecht und Burster,
Karlsruhe
Sun Worship and Solar Machines,
Fort Point Arts Community, Bosten (USA)
13FOREST at 444, 444 Gallery,
Provincetown (USA)
THE LURE OF THE DARK – Contemporary Painters Conjure the Night, MASSMoCA, Massachusetts (USA)
2

Finalisten 2007

Uwe Eßer (Krefeld)
Kristin Grothe (Neumünster) 
Aris Kalaizis (Leipzig) 
Heidi Meyer (Buxtehude) 
Nashun Nashunbatu (Frankfurt am Main)
Andreas Orosz (Wiesbaden)
Gert und Uwe Tobias (Köln) 
Peter Ruehle (Berlin)